Posts in der Kategorie “Anderswo”

Gender-Blödsinn

Plagiatsvorwurf gegen Baerbocks Buch

Haltungsjournalismus

Krieg der Sterne

Die Tage las ich im Börsenblatt des deutschen Buchhandels eine rechtliche Beurteilung über das Gendern von Texten. Gemäß dem Motto "haben wir sonst keine Probleme" schrieb ich einen Kommentar unter dem Artikel der nicht veröffentlicht wurde.

weiterlesen

Das wars dann mit „Jeder hat das Recht …“.

Nachhaltigkeitsbeauftragte

Der Verlag Barbara Budrich hat eine Nachhaltigkeitsbeauftragte.

Die Freiheit zur Verweigerung

Ausladung von Lisa Eckhart

Der Veranstalter hatte Angst, "dass die Veranstaltung gesprengt werden wird, mit Sach- und Personenschaden".

Die Freiheit zur Verweigerung

Betrachtung über Meinungsfreiheit des Verlegers Jürgen Horbach.

Hoheit über Online-Sortiment

Das Börsenblatt berichtet heute, daß es nun für Buchhändler möglich seien wird einzelne Titel in ihrem White-Label-Shop zu sperren. Anlaß ist Attila Hildmann, dessen vegane Kochbücher wegen seiner politischen Auffassung nicht mehr erhältlich sein sollen.

Meine zwei Kommentare und der Artikel wurden entfernt.

weiterlesen

Alles nicht so schlimm...

Lars Baumann, Inhaber der Buchhandlung Zweitbuch in Oberhausen versucht sich als Demokrat und antwortet im Börsenblatt auf die Charta 2017 von Susanne Dagen.