Hausarztpraxis verweigert Impfempfehlung

Es gehört heute einiger Mut dazu, sich öffentlich skeptisch über die Corona-Impfung zu äußern. Für Ärzte gilt das besonders.