Klimabuchmesse macht weiter

Volksrepublik Deutschland

Zensurwelle im Internet kurz vor den Bundestagswahlen

Bücher von Frauen für alle

Sozialismus

Sozialismus ist nie ein bisschen richtig, sondern immer ganz falsch.

Friedrich August v. Hayek

weiterlesen

Sind Toiletten im „Em Kölsche Boor” sexistisch?

Totalsperre ohne Grund – Du bist dann mal weg

„menstruierende Männer“

Es gab immer wieder Hochkulturen die ungewöhnlich erfolgreich waren, aber alle sind bisher an ihrer eigenen Dekadenz zugrunde gegangen. Wenn die Anstrengungen für die grundsätzlichen Tätigkeiten nicht mehr gesehen und geschätzt werden, wenn alles zur Selbstverständlichkeit geworden ist und man sich nur noch um Luxusprobleme kümmert, dann verliert man die Bodenhaftung und den Blick für das eigentlich Wichtige.

Quelle: Schuldbekenntnis eines Landwirts

Sachsens SPD besteht auf Extra-Mülleimer für „menstruierende Männer“

Mutter Gottes Statue

Mutter Gottes Statue

Seit einigen Tagen besitze ich ein Replikat einer Mutter Gottes Statue. Es ist ein Kunstguß. In meiner Freizeit möchte ich, weil es mir Freude machen würde, sie gern restaurieren. Danache wollen wir sie im Hausflur aufhängen.

Der Vorbesitzer sagte, das Original wäre im Wiener Dom zu finden.

Kann mir bitte jemand Fotos vom Original zusenden?

Kann jemand Tips zur Restaurierung geben? Derzeit lese ich im Buch Malmaterial und seine Verwendung im Bilde von Max Doerner.

„Das ständige Lügen wird wiederkommen, die Desinformation, der Nebel, ...“

Alle diese Untersuchungen die gründliche Erforschung der Stasi-Strukturen, der Methoden, mit denen sie gearbeitet haben und immer noch arbeiten, all das wird in die falschen Hände geraten. Man wird diese Strukturen genauestens untersuchen – um sie dann zu übernehmen. Man wird sie ein wenig adaptieren, damit sie zu einer freien westlichen Gesellschaft passen. Man wird die Störer auch nicht unbedingt verhaften. Es gibt feinere Möglichkeiten, jemanden unschädlich zu machen. Aber die geheimen Verbote, das Beobachten, der Argwohn, die Angst, das Isolieren und Ausgrenzen, das Brandmarken und Mundtotmachen derer, die sich nicht anpassen – das wird wiederkommen, glaubt mir. Man wird Einrichtungen schaffen, die viel effektiver arbeiten, viel feiner als die Stasi. Auch das ständige Lügen wird wiederkommen, die Desinformation, der Nebel, in dem alles seine Kontur verliert.

Bärbel Bohley: Die Frau, die es voraussah

weiterlesen